26. Internationale Orgeltage Neubrandenburg

  • Freitag,
    26.04.2019
    19:30 Uhr

  • Eröffnungskonzert

    Musik von Joh. Seb. Bach, Nicolas de Grigny, Jehan Alain, Thierry Escaich und Pétur Sakari

    Pétur Sakari, Finnland (Orgel)

  • Samstag
    27.04.2019
    19:30 Uhr

  • Benefizkonzert des Polizeipräsidiums Neubrandenburg
    in der Konzertkirche St. Marien

    u. a. mit dem Konzert für Orgel, Streicher und Pauken von Francis Poulenc

    Maximilian Schnaus (Orgel), Philharmonie Neubrandenburg

    Veranstaltung der Theater- und Orchester-GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
    Karten über die TOG

  • Mittwoch
    01.05.2019
    12:00 Uhr
    und
    Mittwoch
    08.05.2019
    12:00 Uhr

  • "Suppenkonzert"

    halbstündige Orgelmatinee
    und anschließendes Mittagessen

    Reservierungen für das Essen über
    info@musik-an-sankt-johannis.de oder 03 95-56 39 39 80

  • Sonntag
    28.04.2019
    19:30 Uhr

  • "Vier Orgeln in der Tiefgarage"
    zu Gast in der Tiefgarage des Marktplatzcenters

    Musik für zwei bis vier Orgeln von Bernhard Krol ("Bremer Intrade"), Joh. Seb. Bach (Concert für vier Klaviere) u. a.

    Frank Dittmer, Lukas Storch, N. N. und Christian Stähr (Truhenorgeln)

  • Sonntag
    05.05.2019
    19:30 Uhr

  • Monatskonzert "Chorkonzert Antonín Dvorák"

    Antonín Dvorák: Messe D-Dur, Biblische Lieder

    Chor der Hochschule für Musik und Theater Rostock, Georgij Munteanu (Orgel), Bernd Spitzbarth (Leitung)

  • Samstag
    11.05.2019

    19:30 Uhr

  • Orgelnacht

    Frauenchor des Neubrandenburger Vokalensembles, Anna Steinkogler (Harfe), Mathias Beyer (Violoncello), Mathias Rehfeld (Orgel und Elektronik) und Alexandra Bartfeld (Orgel)

    Eintritt 11 € (erm. für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 7 €)
    im Vorverkauf über den Eine-Welt-Laden, das Kirchenbüro, Chormitglieder und im Anschluss an Gottesdienste/Konzerte in St. Johannis;
    im Vorverkauf über den Ticket-Service (Touristeninformation, Marktplatz) und an der Abendkasse je 1 € Aufschlag

Einladung zum Mitsingenmehr»